Rechtsanwalt Erbrecht

ImmobilienErbrecht

VERERBEN VON IMMOBILIEN

IMMOBILIEN BEWERTUNG

Wer eine Immobilie erbt, muss grundsätzlich auch die Erbschaftssteuer entrichten. Für die Ermittlung der Höhe der Erbschaftssteuer ist der Wert der Immobilie maßgebend. Die Bewertung führt das zuständige Finanzamt am Belegenheitsort der Immobilie durch.

  • Immobilien Bewertung

    Die Bewertung des Nachlasses erfolgt grundsätzlich nach dem gemeinen Wert (Verkehrswert), also dem im gewöhnlichen Geschäftsverkehr erzielbaren Verkaufspreis.

    Auch bei Immobilien richtet sich die Bewertung grundsätzlich nach dem Verkehrswert. Je nachdem, um welche Grundstücksart es sich handelt, werden unterschiedliche Verfahren zur Bewertung herangezogen:

  • Bebaute Grundstücke

    Handelt es sich um ein bebautes Grundstück, gibt es drei Möglichkeiten der Wertermittlung: Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren.

    • Selbstgenutzte Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. Eigentumswohnungen

      Bei der Bewertung selbstgenutzter Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. Eigentumswohnungen findet vorrangig das Vergleichswertverfahren Anwendung. Herangezogen wird der Preis aus Verkäufen vergleichbarer Immobilien.

      Sind keine Vergleichswerte feststellbar, kommt das Sachwertverfahren zur Anwendung, das sich an den aktuellen Herstellungskosten des Hauses bzw. der Wohnung orientiert. Das Alter des Hauses wird wertmindernd berücksichtigt.

    • Mietobjekte

      Die Bewertung von Mietobjekten erfolgt im Wege des Ertragswertverfahrens, wonach auf die erzielte Rendite (Miteinnahmen) abgestellt wird.

  • Unbebaute Grundstücke

    Der Wert unbebauter Grundstücke wird mithilfe des sog. Bodenrichtwerts ermittelt. Der Bodenrichtwert wird von örtlichen Gutachterausschüssen festgestellt.

    Für die Wertermittlung wird die Grundstücksfläche mit dem Bodenrichtwert multipliziert. Existiert kein Bodenrichtwert des Gutachterausschusses, ist ein Bodenwert anhand vergleichbarer Flächen heranzuziehen.

Haben Sie Fragen zum Thema Vererben von Immobilie, Bewertung von Immobilien für die Ermittlung der Erbschaftssteuer, wenden Sie sich an:

Rechtsanwälte Voegele Lietzenburger Str. 72, 10719 Berlin Tel: +49 (0)30 38 37 79 26 Fax: +49 (0)30 38 37 79 28